Test: ecope magnetisches Schachbrett

Für die lange Weile unterwegs eignet sich ein Reiseschachspiel sehr gut. In diesem Artikel beleuchte ich das magnetische Schachbrett von ecope, welches für ca. 30€ zu bekommen ist.

Verpackung und Versand

Meine Bestellung habe ich am Samstag Nachmittag bei Amazon (Prime) gemacht, geliefert wurde bereits am Montag. Löblich ist die sehr passgenaue Verpackung, es fällt also kein unnötiger Papiermüll an. Innen ist das Schachbrett in Folie eingepackt und zusätzlich mit Lufpolsterfolie geschützt.

Abmessung und Gewicht

Das Schachbrett inklusive der Figuren wiegt 647g. Im Verglich zum Test: https://www.schachbrett-test.de/reiseschach-test-venezia/ sind das 95g mehr. Die Königshöhe ist mit 5,6cm angenehm und auch das Gewicht der Figuren passt. Ist das Brett zusammengeklappt hat es eine Höhe von 5 cm, ausgeklappt ist es 29,5cm x 28,7cm groß.

Schließmechanismus und Scharniere

Bei meinem Testexemplar war der Schließmechamismus leider schief angeschraubt, funktioniert hat er dennoch. Die Scharniere im Inneren sind mit Stoff überdeckt und somit leider nicht genauer zu betrachten ohne eine Beschädigung zu riskieren. Der Spalt in der Mitte ist normal und stört nicht beim Spielen.

Design und Verarbeitung

Die Schachfiguren sind mit einem Magnet ausgerüstet, das Design ist schlicht aber gut. Nicht überzeugt hat mich die Verarbeitung im inneren der Kasette. Nimmt man den Plastikeinsatz für die Figuren heraus, trifft man auf einen Magneten von Toy Story, der nicht sehr proffessionell mit Flüssigkleber befestigt wurde. Auf der anderen Innenseite ist ein Filzüberzug der sehr dreckig aussieht.

Trotz der guten Verpackung war auf meinem Schachbrett bereits ein Kratzer auf den Zentrumsfeldern. Dieser ist also mutmaßlich schon bei der Produktion passiert.

Schachbrett für unterwegs?!

Die magnetischen Figuren halten sehr gut auf dem Schachbrett, trotzdem lassen sie sich sehr gut spielen. Selbst bei einer extremen schiefstellung rutschten die Spielsteine nicht herunter. Auf Grund der Größe des Spiels und des ordentlichen Gewichtes würde ich es für Rucksack oder Bahnreisen nicht empfehlen.

Zusammenfassung Reieschach Ecope

MerkmalBeschreibung
TypReiseschach – Schachkassette
Abmessung (zusammengeklappt, inklusive Schließmechanismus)29,5 x 14,5 cm
Abmessung Spielfläche29,5 x 28,7 cm
Feldgröße3 x 3 cm
Königshöhe + Gewicht5,6cm / 8g
Gesamtgewicht (Brett + Figuren)647g
pro akzeptabler Preis (ca. 30€), Schachfiguren und Feldgröße harmonieren, sehr gute/starke Magneten
kontra schlechte Verarbeitung, recht groß für Reiseschach

Ich persönlich würde mir dieses Produkt nicht kaufen. Das ebenfalls von mir getestete Reiseschach Venezia ist besser. Für Schachspieler die auch auf Reise große Felder möchten und die starken Magnete brauchen ist das Schachbrett aber geeignet.

Das könnte Dich auch interessieren …